Nach etwa 2 Wochen (unterbrochen durch das Hurricane), befindet sich der Blog nun schließlich in einem Zustand, in dem sich ein Release lohnt. Version 1.0 ist released und dieser Blogeintrag ist der Erste, der in ihr verfasst wird.

Features der Version 1.0

  • Verfassen der Blogbeträge als Markdown-Dateien in einem einfachen Texteditor
  • Verfassen als Entwurf ist möglich, sodass ein späteres Publishing erfolgen kann
  • Einfaches Verlinken von Bildern im Text- das Publishing-Skript kümmert sich später um eine saubere Ablage
  • Kein Javascript
  • Keine Cookies
  • Kontakt- und Impressumsseiten
  • Tagsystem, das eine hierarchisch navigierbare Filterung von Blogeinträgen erlaubt
  • Tagsystem ist intern als einfache Ordnerhierarchie abgebildet
  • Änderungen am Tagsystem können automatisiert an alle beteiligten Einträge weitergereicht werden
  • Animiertes Favicon
  • Selbstgestaltetes Logo
  • Filterung nach Beitragsdatum ist möglich
  • Seitenweise Darstellung von anzuzeigenden Beitragsmengen > 5
  • schnelle Ladezeiten
  • Läuft als Service, startet beim Boot mit
  • schlank

Geplante Features kommender Versionen

  • Verbesserte Dokumentation
  • Anzeigen von kleinen Bildern verbessern
  • Anzeige dynamisch generierten Tag-Hierarchien zur Navigation
  • Möglichkeit, sich die komplette Tag-Hierarchie anzeigen zu lassen
  • Möglichkeit, sich mit Hilfe einer Kalenderansicht die Beiträge eines bestimmten Datums anzeigen zu lassen
  • Animiertes Logo
  • CSS-Anpassungen für bessere Darstellung von Code-Blöcken

Pläne für die Zeit bis zu Version 1.1

Content, Content, Content! Bis zum Release von v1.1 werde ich erst einmal einige Beiträge schreiben, um auszuloten, welche Änderungen, Verbesserungen und Features ich überhaupt brauche.