Da meine letzten drei Artikel ja doch etwas umfangreicher geworden sind und ungekürzt direkt aufeinander folgend meine Frontseite in eine ziemlich lange Tapete verwandelt haben, habe ich kurzerhand eines der geplanten Features für v1.1 implementiert:

"Weiterlesen..."-Links

sind Grunde genommen nichts besonderes und bereits aus Printmedien bekannt ("Fortsetzung auf Seite XX"). Richtigerweise hielt ich sie für kein zwingend erforderliches Feature für die Blogversion 1.0. Mittlerweile waren sie allerdings schon langsam überfällig, um den Überblick zu behalten und die Eintragslisten in ein übersichtlicheres Format zu bringen. Kurze Einträge wie dieser hier werden wohl weiterhin ohne sie auskommen, aber für längere Artikel werden sie sich mit Sicherheit als sehr nützlich erweisen. Ich habe sie gleich mit HTML-Ankern in den Artikeln verbunden, sodass man tatsächlich dort weiterlesen kann, wo man aufgehört hat.